e-Mobilität aus der Sicht eines Infrastruktur Betriebers – Dr. Michael Hirschbichler / illwerke – VKW

Dass CO2 neutrale Mobilität ein wichtiger Baustein darstellt, um die geforderte und vor allem dringend notwendige Klimaneutralität zu erreichen, ist mittlerweile hinlänglich bekannt.

Welche Infrastruktur aber hinter „einfachen“ Lade-Säulen im privaten oder öffentlichen Bereich steckt, ist den meisten schon weniger bekannt. Besonders im öffentlichen Bereich gilt es viele Infrastruktur relevante Probleme zu lösen.

Dr. Michael Hirschbichler gab uns am 12.1.2021 einen Einblick in die das Thema E-Mobility Ecosystems.

 

Alle Vortragsslides gibt es hier

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Beiträge

Citizen Science Sensor im Dauerbetrieb

Im Rahmen des Dornbirner Citizen Science Projektes haben die beiden Firmen smartifact und Antevorte eine kostengünstige LoRaWAN Wetterstation entwickelt.  Basierend auf dem Außenssenor Bresser 5in1 der Firma Bresser  wurde eine

IoT & E Mobilität – Norwegen macht’s vor

Norwegen ist das weltweit erste Land mit einer Elektroauto-Quote von über 50 Prozent bei den Neuzulassungen. Nicht zu unterschätzen ist dabei die notwendige Infrastruktur, egal ob es sich um Ladesäulen,

Kontakt aufnehmen