Citizen Science Sensor im Dauerbetrieb

Im Rahmen des Dornbirner Citizen Science Projektes haben die beiden Firmen smartifact und Antevorte eine kostengünstige LoRaWAN Wetterstation entwickelt. 

Basierend auf dem Außenssenor Bresser 5in1 der Firma Bresser  wurde eine LoRaWAN fähige Variante gebaut und auf das Thingsboard des Vereins aufgeschaltet. 

Seit mehr als 60 Tagen in Betrieb, damit kann die Stadt Dornbirn nach weiteren eingehenden Prüfungen ihre Bürger im Kamp gegen den Klimawandel noch besser einbinden.

 

Mehr Infos gibt es hier

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Beiträge

IoT & E Mobilität – Norwegen macht’s vor

Norwegen ist das weltweit erste Land mit einer Elektroauto-Quote von über 50 Prozent bei den Neuzulassungen. Nicht zu unterschätzen ist dabei die notwendige Infrastruktur, egal ob es sich um Ladesäulen,

Kontakt aufnehmen