Citizen Science Sensor im Dauerbetrieb

Im Rahmen des Dornbirner Citizen Science Projektes haben die beiden Firmen smartifact und Antevorte eine kostengünstige LoRaWAN Wetterstation entwickelt. 

Basierend auf dem Außenssenor Bresser 5in1 der Firma Bresser  wurde eine LoRaWAN fähige Variante gebaut und auf das Thingsboard des Vereins aufgeschaltet. 

Seit mehr als 60 Tagen in Betrieb, damit kann die Stadt Dornbirn nach weiteren eingehenden Prüfungen ihre Bürger im Kamp gegen den Klimawandel noch besser einbinden.

 

Mehr Infos gibt es hier

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Beiträge

Vortragsunterlagen Vision Computing

Spannend war es und zu keinem Zeitpunkt langweilig, die Wäger Brüder haben in verständlichen Worten erklärt was uns in den nächsten Jahren auf dem Gebiet des Vision Computing erwarten wird.

Ausbau GW Netz nur noch auf TTN V3 Stack

Mit Beginn Juli hat TheThingsNetwork die Registrierung neuer Gateways im V2 Stack  abgeschaltet. Alle neuen Standorte, die nach dem heutigen Datum von unserem Verein installiert werden, sind daher von uns

Neuer Gateway Standort in Rankweil

Unsere Verdichtung des Sensornetzwerkes schreitet voran, das freut uns! Mit der unkomplizierten Unterstützung des Teams von Expert Tschannett rund um Jan Joschika konnten wir auf deren Gebäude im Herzen von

Kontakt aufnehmen